FANDOM


Albert Camomille

Chamo
Name: Albert Camomille (Camo)
Rasse: Hermelin
Alter: unbekannt
Geschlecht: männlich ♂
Status: lebendig
Seyū (jp): Masashi Yabe
Synchronsprecher (de): Gerald Schaale

Albert Camomille (meist Camo genannt) ist ein magischer Hermelin, der sprechen kann.

Seit Negi Springfield ihn in den Bergen von Wales aus einer Falle gerettet hat, steht Camo in der Schuld des kleinen Zauberers. Er stellt sich Negi als Helfer zur Verfügung. So ist es Negi zum Beispiel nur mit seiner Hilfe möglich, einen Pactio zu schließen. Nach Camos Aussage gibt es verschiedene Möglichkeiten, einen Pactio zu schließen, er lässt allerdings nur den Kuss gelten, was die Sache für Negi und die Mädchen nicht einfacher macht.

Camo besitzt perverse und sogar kriminelle Energie. Er ist nach Japan geflohen, weil er in Wales die Unterwäsche von Mädchen geklaut haben soll. Nach eigener Aussage wollte er lediglich seiner kleinen Schwester helfen. Er unternahm den Versuch, diese Informationen zu unterschlagen, indem er einen Brief entsorgte, den Negis Cousine Nekane mit nach Japan schickte und in dem beschrieben stand, was Camo wirklich getan hatte. Der Brief wurde jedoch von Asuna gefunden, woraufhin seine Tarnung aufflog.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki