FANDOM


Baka Ranger.jpg

Die Baka-Ranger; v. l. n. r. Asuna, Ku Fei, Kaede, Makie & Yue

Die Baka-Ranger (Baka: japanisch für Dumm oder Blöd) sind eine Gruppe von Schülerinnen der Klasse 2A/3A mit den schlechtesten Noten. Die Mitglieder bezeichnen sich selbst so und werden von anderen Schülerinnen ebenfalls manchmal so genannt. Zu ihnen Zählen:

BemerkungenBearbeiten

Seit Negi der Klassenlehrer der 2A/3A ist, strengen sich die Baka-Ranger im Unterricht viel mehr an. Sogar Asuna, die vorher als Schlechsteste unter den schlechten Schülerinnen galt, hat sich vorgenommen, sich mehr im Unterricht zu konzentrieren und zu büffeln (Episode 2 des normalen Animes). Trotzdem würde sie das nicht für Negi tun, so sagt sie. Als die Semesterprüfungen der Klasse anliefen, haben die Baka-Ranger laut des Direktors besonders gut abgeschnitten; vor allem Asuna. Dieser Tatsache haben sie zu verdanken, das Negi die Schule nicht verlassen musste. Dies zeigt auch, dass die Baka-Ranger Negi - wie so viele andere Mitschülerinnen auch - sehr gerne haben müssen. Dennoch werden die vorerst 'schlechtesten Schüler' immer noch als Baka-Ranger betitelt, anzunehmen weil dieser Titel als Stellenwert immer zu ihnen gehörte. Vor allem Ayaka ist durch die Aussprache "Baka-Ranger" bekannt geworden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki