FANDOM


Chisame.jpg



AllgemeinBearbeiten

Chisame Hasegawa ist Schülerin Nr. 25 in Negis Klasse. Viele ihrer Mitschüler halten sie für seltsam oder verrückt, weshalb sie sich ziemlich abkapselt und nichts mit der restlichen Klasse zu tun haben will. Ebenso glaubt sie zuerst nicht an Magie und andere übernatürliche Dinge und will nichts damit zu tun haben. Im Festival-Kapitel hilft sich Negi und den anderen und schließt sogar einen Pactio mit ihm. Außerdem ist sie so wie Haruna Saotome ein Yaoi/Manga Fan. Im Reise in die Magische Welt-Kapitel verspricht Negi ihr, sie zu beschützen, außerdem schließt sie Freundschaft mit Chachamaru Karakuri. Ab diesem Zeitpunk tritt sie auch öffters in ihrer Kind-Gestalt auf.
Kidsenu.png

Chisame in ihrer Kind-Form

Chisame führt außerdem nach der Schule ein Doppelleben als Internet-Idol Chiu. In dieser Rolle lästert sie über alles, was ihr den Tag über auf den Zeiger ging. Nach der Gründung einer eigenen Homepage der Klasse 2A/3A will Chisame alles daran setzen, ihre Klassenkameraden daran zu hindern ihrer Besucherquote auf der eigenen Homepage gefährlich nahe zu kommen, was ihnen auch unglaublich schnell, aufgrund der Tatsache, dass sie sich dem Fan-Sevice (genau wie Chisame [Chiu] ebenfalls) hingeben, um damit bei vielen Internet-Fans Fuß zu fassen, gelingt. Bevor es Chisame jedoch gelingt, einen Virus auf die 2A/3A-Homepage zu laden, um ihe Konkurrentienen auszuschalten, schreitet Negi ein und verhindert dies in letzter Sekunde. Überrascht, die eher stille Chisame in ihrem Zimmer in so aufbrausender Kleidung anzutreffen, vereitelt dies Chisames grausamen Plan. In einer ganzen Episode des normalen Animes wird ihr Alltag als Internet-Idol Chiu und wie sie sich damit ihren Klassenkameradinnen gegenüber aus der Affäre zieht, geschildert.

DatenBearbeiten

Chisame Hasegawa
Chisame1.png
Name: Chisame (Senu) Hasegawa
Geburtstag: 02.02.1989
Mag: Computer, Manga, Cosplay
Mag nicht: Magie und Abnormales, Menschenmengen, Überraschungen
Besondere Merkmale: führt ein Doppelleben, ist das Internet-Idol Chiu
Nr. 25
Artefakt: Sceptrum Virtuale
Freunde: Haruna Saotome, Chachamaru Karakuri
Synchronsprecher: Yumi Shimura



































PersönlichkeitBearbeiten

Sie
Chisamefull.jpg

Chiu und Chisame

hat eine zwiegespaltene Persönlichkeit, zum einen die meist übel gelaunte, zynische und nicht sehr soziale Chisame, zum anderen ihr alter ego Chiu. Als Chiu tritt sie im Internet als Net Idol auf und schreibt sich in ihrem Blog den nervigen Alltag von der Seele. Dabei kommen ihre Klassenkammeradinnen und Negi selten gut weg. Es dauert bei Chisame recht lang bis sie sich mit Negi und dessen Identität als Magier anfreunden kann, da grade Magie überhaupt nicht in ihre Vorstellung von Realität passt. Aber da Chisame im Grunde doch eine freundliche Person ist, begleitet sie Negi und die anderen doch (etwas widerstrebend) in die magische Welt. Nach und nach taut sie dort auch weiter auf und die beiden Persönlichkeiten Chisame und Chiu verschmelzen zunehmend. Chisame braucht nicht länger Chiu um sich Problemen und Personen offen zu stellen und tut das auf ihre eigene, sehr diereckte Weise. Dennoch versucht sie auch weiterhin dem Realismus treu zu bleiben und scheut nicht vor Tritten und Schlägen zurück, wenn es nötig ist Negi wieder in die Spur zu bringen.




ArtefaktBearbeiten

Wärend des Schulfestes wird das Sicherheitssystem der Mahora Schule gehackt, um die Barriere wiederherzustellen entschließt sich Chisame dazu einen Paktio mit Negi zu schließen.

182px-Card chisame.gif



Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki