FANDOM


Chizuru Naba.jpg

AllgemeinBearbeiten

Chizuru Naba ist die 21. Schülerin der Klasse 2-A/3-A an der Mahora-Schule. Sie gehört zu den einfühlsamsten Schülerinnen und besitzt ein sehr gutes Herz. Sie besticht immerzu durch ein nie enden wollendes Lächeln, was auf andere recht merkwürdig wirkt, da die Gefühle eines Menschen immer unterschiedlich sein können. Zudem scheint sie körperliche Schmerzen sehr gut zu ertragen können, da Koutaros Angriff auf Chizuru bei ihrer ersten Begegnung, um sie von ihm fernzuhalten relativ wenig Wirkung zeigt. Ihre Fürsorglichkeit erreicht bei den Menschen, die sie besonders ins Herz schließt ihr volles Maß. Dies ist bei Koutaro am Besten zu erkennen, da Chizuru immerzu um ihn besorgt ist, da sie seine Vergangenheit (zumindest oberflächlich) kennt. Als Waise von Anfang an, gibt Chizuru Koutaro im Mädchen-Wohnheim einen festen Wohnsitz und lässt ihn mit dem Gefühl eines "richtigen Familienlebens" mit ihr und den Zimmergenossen Natsumi und Ayaka glücklich werden.

Nach den Abenteuern in Mundus Magicus erfährt man das sie, wie Ayaka, aus einer wohlhabenen und einflussreichen Familie stammt. Für Negi wird sie ein wichtiger Partner um die Ressourcen von Naba Heavy Industries nutzen zu können.

DatenBearbeiten

Chizuru Naba2.jpg

Name Chizuru Naba
Geburtstag 29.01.1989
Mag Mit anderen Leuten zusammen sein
Mag nicht Einsamkeit, Fernbeziehungen
Besondere Merkmale Lächelt immer, ist immer freundlich, hat die größte Oberweite in der Klasse
Nr. 21
Artefakt
Freunde Ayaka Yukihiro, Natsumi Murakami, Kotarou Inugami
Synchronsprecher Misa Kobayashi (jap.)

BeziehungenBearbeiten

Mahora-SchuleBearbeiten

Chizuru teilt sich im Wohnheim der Mahora-Schule ein Zimmer mit Ayaka Yukihiro und Natsumi Murakami, von der sie meist Chizune genannt wird.

Kurz bevor Graf Wilhelm Josef von Hermann an der Schule auftaucht, finden Chizuru und Natsumi im Regen einen schwer verletzten jungen Hund und beschließen, ihn mit ins Wohnheim zu nehmen um ihn dort zu pflegen. Es stellt sich jedoch heraus, dass der Hund in Wahrheit der Hundedämon Kotarou Inugami ist. Nachdem Negi den Kampf gegen von Hermann letztlich mit Kotarous Hilfe gewinnen kann, beschließt dieser, an der Mahora-Schule zu bleiben und wird neuer Zimmergenosse von Ayaka, Natsumi und Chizuru, die sich zu seinem Unwollen oftmals wie eine Mutter zu ihm verhält.

ArtefaktBearbeiten

MangaBearbeiten

Im Manga erfährt man in Kapitel 340 das sie einen Pactio mit Negi geschlossen hat. Sie und Camo fanden das es praktisch wäre, da sie ja nun sehr oft mit Negi zusammenarbeitet um dessen Plan zu verwirklichen. Sie beschwört ihr Artefakt erstmals im Kapitel 348.

AnimeBearbeiten

Chizuru Naba1.jpg

Chizurus Pactio- und Artefaktkarte














TriviaBearbeiten

  • Wie Konoka und Ayaka ist auch Chizuru eine Ojou-sama.
  • Sie scheint viel über Hausmittel gegen Krankheiten zu wissen, so versucht sie bei Kotarou eine Frühlingszwiebel als Suppositorium zu verwenden um sein Fieber zu senken.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki