FANDOM


Mana Tatsumiya

AllgemeinBearbeiten

Mana Tatsumiya ist die 18. von 31 Schülerinnen der Klasse 2-A/3-A. Mana ist ein Waffennarr und besitzt ein enormes Talent im Umgang mit Schuss- und Handfeuerwaffen. Für Geld tut Mana beinahe alles, so hilft sie während des Mahora-Fests gegen Bezahlung Chao Rinshen bei der Durchführung ihres Plans.

Außerhalb der Schulzeit betätigt sie sich gemeinsam mit Setsuna als Dämonenjägerin, die beiden haben der „Jagd“ nach dem Geist Sayo Aisaka schließlich ein Ende gesetzt. Dabei ist Mana selbst kein normaler Mensch, im Verlauf des Mangas zeigt sich, dass sie eigentlich aus Mundus Magicus stammt, vieleicht sogar zu den "alten Völkern" gehört. Dorthin reist sie zusammen mit Takahata, als die Krise durch Fate immer schlimmer wird.

DatenBearbeiten

Mana

Name: Mana Tatsumiya
Geburtstag 17. November 1988
Mag Schuss- und Handfeuerwaffen, Darts, Billard, „Animitsu“ (jap. Dessert), Hundewelpen
Mag nicht Okra, Shrimps
Besondere Merkmale Ist ein Waffennarr, hütet den Tatsumiya-Schrein als Tochter von Tatsumiya, ist zu 50% japanisch und zu 50% Puerto-Ricanerin
Nr. 18
Artefakt unbekannt
Freunde Keine
Synchronsprecher: Miho Sakuma (jp), Tina Pamina Lorim (de)

PersönlichkeitBearbeiten

Mana ist Waffennärrin, dies wird besonders in Negima!? deutlich, wo sie selbst in der Klasse die ganze Zeit mit ihren Waffen hantiert.

Als Halb-Puerto-Ricanerin hat sie eine deutlich dunklere Hautfarbe als die restlichen Mitglieder der Klasse. Ihr Vater ist der Hüter des Tatsumiya-Schreins auf dem Gelände der Mahora-Schule.

Bei ihrer Tätigkeit als Söldnerin wirkt sie ziemlich kaltherzig und gnadenlos. Sie unterscheidet nicht zwischen Feind und Freund, sie erfüllt ihren Auftrag. Trotz dieser Kaltherzigkeit scheint sie ein Faible für niedliche Dinge, wie etwa Welpen zu haben. Im Gegensatz dazu ist sie bei Geldangelegenheiten ein ziemlicher Raffzahn und versucht deshalb so viele Schnäppchen zu machen, wie es geht oder irgendwelche Rabatte zu erzielen.

KlubsBearbeiten

  • Biathlonklub

TriviaBearbeiten

  • Ihre Versuche Geld zu sparen scheitern meist, zwar bekommt sie zum Beispiel an einer Kinokasse Ermäßigung, indem sie sich in eine Grundschülerin verwandelt, doch der Preis für die Altersänderungspille macht es im Endeffekt gar teurer.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki